Syringenplatz 30 • 10407 Berlin • Telefon: 030-42 85 08 70

FÖRDERN UND FORDERN. Beim Lernen individuell helfen

FoerdernEinen breiten Raum innerhalb unserer Arbeit nimmt die individuelle Förderung von Kindern mit dem Förderbedarf in den Schwerpunkten Hören, Sehen, Lernen, körperliche- motorische Entwicklung und im emotional- sozialen Bereich ein. Bei der unterrichtsimmanenten, individuellen Förderung erfolgt die spezielle Unterstützung und Hiflestellung durch Sonderpädagogen. Die Betreuung wird jeweils auf das Kind zugeschnitten. Neben der Einzelförderung hat sich auch die Bildung von Zweiergemeinschaften und Kleingruppen aus einer Klasse bewährt. Außerdem praktizieren wir die klassenübergreifende Poolbildung von Integrationskindern in gemeinsamen Tätigkeitsbereichen und zeitweisen Lerngruppen. Das Angebot "Malmeditation" richtet sich an Kinder, die in psychosozialen Prozessen und während des Lernens immer wieder Konflikte erleben und Defiziterfahrungen machen.

    

Geometrische_Koerper

Mobile in den Klassen 1/2/3. Diese Stunde dient der Förderung ALLER Kinder. Die Schwerpunkte richten sich dabei nach dem aktuellen Bedarf der einzelnen Kinder. Zur Zeit liegen sie in der Vertiefung und Vermittlung mathematischer und sprachlicher Inhalte sowie in den Bereichen Motorik, Wahrnehmung, Konzentration, Sinnesschulung. Donnerstags in der 2. Stunde kommen die Kinder in 15 kleinen Gruppen zusammen, um ca. 6 Wochen lang intensiv an einem Schwerpunkt zu üben.