Syringenplatz 30 • 10407 Berlin • Telefon: 030-42 85 08 70

Rückblick auf FV-Treffen am 10.10.16

Forderverein_IconProtokoll des FV-Treffens vom 10. Oktober 2016

Teilnehmer: 8 Mitglieder / Interessierte Eltern; Leitung / Protokoll: Anja Tannhäuser

Schöner unsere Höfe: 100 Euro für Pflanzen

  • Der Förderverein unterstützt die kurzfristig initiierte Aktion der Gesamtelternvertreterversammlung (GEV) am 13. Oktober 2016, den Hof mit neuen, winterfesten Pflanzen trotz der Baumaßnahmen schön zu halten.
  • Es wurde beschlossen, 100 Euro für Pflanzen zur Verfügung zu stellen, wenn sich Eltern finden, die die Pflanzen einkaufen gehen und dann einpflanzen. (Dies ist erfolgreich geschehen!)

Wohlstimmiges Klavier: 100 Euro für richtige Töne

  • Damit alle Töne wieder stimmen, muss das vom Förderverein erworbene Klavier im Musikraum der egelmäßigen, professionellen Stimmung unterzogen werden.
  • Es wurden hierfür 100 Euro vom Förderverein bewilligt.

T-Shirts, Hoodies und Beutel werden neu produziert

  • Aufgrund der großen Nachfrage bei der Einschulung und zur Vorbereitung auf die Weihnachtszeit und mögliche Geschenkideen hat der Förderverein beschlossen, T-Shirts, Hoodies und Beutel nachproduzieren zu lassen.
  • Gesa Asmus wird sich hierum kümmern und Kostenangebote einholen sowie die Grafik mit Imme Leonardi abstimmen.

Rückblick: Vorstellung des Fördervereins / Einschulung

  • Der Kuchen- und Getränke sowie T-Shirt-Verkauf zur Einschulung war ein großer Erfolg. Es konnten über 900 Euro eingenommen werden.
  • Vor allem den Eltern der „Theater“-Kinder zur Einschulungsaufführung ist es zu verdanken, dass so viele Kuchen zum Verkauf da waren. Im nächsten Jahr sollten die Eltern dieser Klasse direkt vorher angesprochen werden – dieses Jahr hatte das nur wegen des glücklichen Zufalls einer Mailweiterleitung geklappt.
  • Es konnten auch neue Mitglieder geworben und der Förderverein kurz vorgestellt werden.
  • Die Information in den ersten Elternversammmlungen der 1-2-3er Klassen hat in ca. der Hälfte der Klassen gut geklappt. Leider hatten sich zu wenige Eltern gefunden, die den Förderverein vorstellen wollten.

Der Schul-Kalender 2017

  • Der Schulkalender für das Jahr 2017 soll ein Küchenkalender mit beschreibbaren Spalten werden. Thema soll die Theaterprojektwoche 2016 sein.
  • Es wurde beschlossen, diesen in einer Auflage von 300 Stück produzieren zu lassen.
  • Imme Leonardi wird dankenswerter Weise das Layout hierfür übernehmen.
  • Der Kalender wird gegen eine Spende nach Vorbestellung in der Adventszeit abgegeben.

 Montessori-Themenabendabende geplant

  • Im kommenden Schuljahr soll es zwei Montessori-Themenabende geben. Ein Themenabend soll zum Thema Musik wiederholt werden. In einem weiteren Themenabend soll es um Montessori und Integration gehen.
  • Annette Castillo und Anja Köhne werden diese organisieren und sind für Unterstützung sowie weitere Ideen zu Themen dankbar.

Für Lehrer und Erzieher: Förderverein übernimmt Kosten

  • Auch in diesem Schuljahr unterstützt der Förderverein die Montessori-Ausbildung für Lehrer in Höhe eines Drittels der Kosten und für Erzieher über die Hälfte der Kosten.
  • Kürzere und weniger umfangreiche Weiterbildungen erstattet der Förderverein nach Antrag auch vollständig.
  • Bitte wenden Sie sich dazu an Frau Tannhäuser oder Herrn Bewernitz (vorstand(at)fv.gibv.de).

Offen gebliebene Themen

  • Die CD-Produktion des Weihnachtssingens 2015 für den Verkauf 2016 muss noch organisiert werden. Wer mit CD-Presse, -Drucken, -Layouten etc. helfen kann / will, ist willkommen!
  • Offen ist, ob die Schule die Anschaffung einer Lichtanlage für Aufführungen in der Turnhalle möchte – die Angebote liegen vor.
  • Edith Balk bietet der Schule Unterstützung in Medienkompetenz-Training oder Fit-Machen der vorhandenen Computer-Infrastruktur an. Hier sind die Bedürfnisse abzustimmen.
  • Die Vernetzung mit der GEV und bessere und schnellere Unterstützung gegenseitiger Ideen könnte Marian Ücker übernehmen, der auch stellvertretender GEV-Vorsitzender ist.

Nächstes Treffen des Fördervereins Anfang November

  • Das nächste Treffen wird am 14. November wie gewohnt um 19 Uhr im Lehrerzimmer der Schule stattfinden. Alle Lehrer, Eltern, Erzieher und Interessierte sind eingeladen.

Kontakt

  • Wer seine Ideen oder seine Tatkraft einbringen oder Mitglied werden will, meldet sich gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder im Sekretariat oder kommt zu unserem nächsten Treffen am 14. November 2016.

Das Protokoll ist hier nachlesbar: 161102_NeuesvF_Aushang.pdf