Syringenplatz 30 • 10407 Berlin • Telefon: 030-42 85 08 70

Sport - Highlights 2015

Schulbrief_IconSchulbrief-Sonderausgabe zum Thema Sport:

2014-15_Schulbrief-Sonderausgabe_Sport.pdf

Skaterkurs im Rahmen des Sportunterrichts

Vier Klassen der Jahrgänge 4 bis 6 besuchten im Mai und Juni einen Schulklassenworkshop in der Skaterhalle Berlin. Gleich mehrere Trainer sorgten schnell für Fortschritte und tolle Erfahrungen. Schweißgebadet und fast ausnahmslos strahlend und glücklich verließen die jungen Skateboarder die Halle – viele mit dem Versprechen wieder zu kommen.
 

Handball AG

Seit dem Kooperationsvertrag mit den Füchsen Berlin wird im Blumenviertel im Unterricht und am Dienstagnachmittag Handball gespielt. Herr Schneider trat erfolgreich die Nachfolge von Sebastià an und bereichert seit diesem Schuljahr unser Sportlehrer-Team.

Einige Mädchen trainieren inzwischen beim TSC Berlin und die handballinteressierten Jungs in der AG. Die so entstandene Mannschaft sammelte bereits Turniererfahrungen.Wir hoffen alles sehr, dass das Projekt „Profivereine in Schulen“ auch für uns im kommenden Jahr weiter läuft.

 

Wettkampfrunden im Fußball der Jungen und Mädchen

Mit einer Jungen- und einer  Mädchenmannschaft nahm unsere Schule an den Schulwettkämpfen  der Berliner Grundschulen teil. Die Mädchen  schafften  es  in  diesem Jahr  nach  Erfolgen  in  Mitte und  Charlottenburg  bis  in  die  dritte  Runde. Die Jungen spielten im Mai in der Pankower Vorrunde uns schieden knapp aus.

 

Pankower Crosslauf und Berlin Finale

Unsere besten Herbstläufer durften im März die Schule beim Pankower Crosslauf vertreten. Die Strecke war deutlich länger, die Konkurrenz zahlenmäßig riesig und für viele von uns unbekanntes Gelände. Trotzdem konnte unsere verhältnismäßig kleine Schulmannschaft einige Platzierungen feiern. Cecilia, Emilia, Juri und Eduard konnten sich für den Berlin-Entscheid qualifizieren.

Eduard feierte den Sieg im Jahrgang 2004. Beim Berlin-Finale belegte er einen großartigen 7. Platz!

 

Beim Start im Streetsoccer-Cup bis ins Berlin-Finale

Anfang Mai beteiligte sich unsere Fußball - AG mit zwei Teams an einer Vorrunde der StreetSoccer – Runde in Kreuzberg. Bei diesem vom Verein 'Integration durch Sport' ausgetragenen Turnier starteten alle 85 Mannschaften mit Blick auf die Frauen - Fußball - WM in Kanada für ein Land. Unter 12 Teilnehmern belegte das Team 'Griechenland' den 6. Platz; während das Team 'Irak' das Turnier als Sieger beendete und damit für das Berlin - Finale am 30.05. im Jahn - Stadion qualifiziert war.

 

Judo-AG

Erstmalig entsendete die Judo AG der Charis Berlin zwei Schüler unserer Schule zum „ Jugend trainiert für Olympia“-Entscheid im Judo. Ole und Marlene kämpften mit viel Einsatz in ihren Gewichtsklassen. Ein Dankeschön an Herrn Schneider, der die Kinder begleitete.

 

Fresbee-AG

Was ist denn nun schon wieder ULTIMATE? Seit wann spielt man Frisbee in der Mannschaft? Seit einigen Wochen trainiert Herr Härtel eine noch kleine Gruppe in dieser Tempo geladenen und wunderbar kooperativen Sportart. Geschicklichkeit im Umgang mit dem „Schwebedeckel“, flinke Füße und ein gutes Auge gehören genauso dazu wie Freude und Spaß am Spiel an der frischen Luft. Verstärkung wird noch gesucht, immer freitags 14:20 Uhr.